EVO System

Eine Investition, die aus Ihrem Betrieb eine führende Werkstatt macht.

EVO1, EVO2 und EVO3 mit Wand und Erweiterungen

QUICK 42 - Reparatur kosmetischer und struktureller Schäden

Beim Richten und Reparieren moderner Fahrzeuge, beim Einbau von Neuteilen und beim Einsatz technologisch moderner Materialien sollte sich die Werkstatt auf handwerkliches Können und Konstruktion konzentrieren. Car-O-Liner bietet daher dieses neue universale System zur Verankerung, Halterung und Seitenabstützung bei der Reparatur an. EVO ist flexibel und kann ohne großen Aufwand an den aktuellen Pkw oder leichten Lkw angepasst werden. Wenige Elemente - aber viele Möglichkeiten. EVO ist der einfache Weg zur führenden Werkstatt. Das universelle System ist mit einer optimierten Anzahl von Elementen ausgestattet, die sich zu einer Vielzahl von Konfigurationen kombinieren lassen. Das System bietet Ihnen einfaches und schnelles Verankern und Halten, ohne zusätzliches Verankerungsmaterial. Nutzen, mit denen Sie Prozesse und Umsatz optimieren können. EVO ist ein modulares und erweiterbares System für alle Fahrzeuge auf dem Markt. EVO ist mit CAR-O-LINER-Daten und -Software kombinierbar - optimale unterstützung im kompletten Reparaturprozess. Die Kombination von EVO System und CAR-O-TRONIC macht den Kauf von einzelnen Halterungssätzen für jedes Fahrzeug überflüssig. In nur drei Stufen können Sie jedes Fahrzeug fixieren und somit Ihre Produktivität steigern.

 

Neue Fahrzeugmodelle und neue Materialien erfordern neue Methoden beim Vermessen, Richten und Reparieren. Die Werkstätten sehen sich heute einem harten Wettbewerb und strengeren Anforderungen seitens der Automobilindustrie, der Versicherungen und Fahrzeugbesitzer gegenüber, von der ersten Schadensbeurteilung bis hin zu Reparatur und Fahrzeugrückgabe. Hierbei ist eine sorgfältige Dokumentation erforderlich. Diesen Anforderungen kann nur durch Investition in ein modernes Messsystem begegnet werden, z. B. “EVO” und “Car-O-Tronic Vision X3”. Eine Investition, die aus Ihrem Betrieb eine führende Werkstatt macht.

Modularität ist das Schlüsselmerkmal von EVO. Jedes Element kann mit anderen Elementen zu einer Vielzahl von Konfigurationen kombiniert werden. Jedes EVO-System, 1, 2 oder 3 kann durch Kombination an jede vorstellbare Verankerungs-, Halterungs- und Seitenabstützungssituation angepasst werden. Die Zahl der Elemente mag beschränkt sein, aber zusammen ergeben sie maximalen Nutzen. Das verstehen wir unter moderner Modularität.

EVO 3 dient zum Aufbau einer Haltevorrichtung, mit der Fahrzeugneuteile beim Schweissen und Kleben in Ihrer korrekten Position festgehalten werden können. Zusammen mit EVO 1 und EVO 2 können alle Fahrzeuge befestigt bzw. alle Neuteile während der Reparatur festgehalten werden. Unterstützt wird das System von Softwarelösungen in CAR-O-TRONIC.

VORTEILE

LIEFERUMFANG

  • EVO senkt die laufenden Kosten, da keine Richtwinkel mehr benötigt werden.

  • Bestandskontrolle. Eindeutige Zuordnung der Werkzeuge an der Werkzeugbank, durch Silhuetten.

  • Platzeinsparungen. Maximierter Nutzen der Werkzeugwand, durch eine intelligente Anordnung der Werkzeuge.

  • Flexibilität. Die Werkzeuge sind so konzipiert, damit möglichst alle Fahrzeugmodelle damit bearbeitet werden können.

  • Qualität. Robuste Konstruktion zum Halten verscheidenster Karosserieteile.

  • Effizienz. Spart Zeit das passende Werkzeug zu finden.

  • Modulares System

  • Jedes Fahrzeug kann auf der Richtbank befestigt werden

  • Mehr Haltevorrichtungen

  • Komplexeres Verankern

  • Komplexeres Festhalten

  • Komplexeres Seitenabstützen

  • EVO1 Basis-System

  • Werkzeuighaltersatz EVO1

  • EVO2 Erweiterungs-System

  • EVO3-1 Additional Kit EVO3

  • WSE211 Werkzeugtafel Set EVO1

  • WSE214 Werkzeugtafel Set EVO2

  • WSE218 Werkzeugtafel EVO3-1

  • WSH503 Werkzeughalter Set EVO3

  • WSB110 Werkzeugtafel 900 (3 Stk)

  • WSB900 Wand Selektion 900 (3 Stk.)

  • WSA110 Stange h=3000

  • Blaue Rampe 2700 mm (6 Stk.)

  • WSA900 Werkbank c/c 900 (3 Stk)

  • WSA902 Gummischutz (3 Stk.)

  • WSA340 Werkbankhalterung

  • WSH30 Werkzeughalter (20 Stk)

  • WSH80 Werkzeughalter (20 Stk)

  • Wand Sektion komplett

  • Werkzeugtafel 900x600 (2 Stk.)

  • Blaue Rampe 900 mm (6 Stk.)

  • Obere Halterungen 900 mm (4 Stk.)

  • Flache Halterung (4 Stk.)

TECHNISCHE DATEN

Anwendung:

universell

Höhe:

3000 mm

Breite:

3600 mm

EVO1:

Basisverankerung

EVO2:

Erweiterte Verankerung

EVO3:

Festhalten & Fixieren

audi.png
lamborghini.png
Volkswagen_1.png
skoda.png
porsche_1.png
Daimler AG.png
bmw.png
rolls-royce-motor.png
tesla.png
gm.jpeg
fiat_group_logo.png

EVO 1 - Basisverankerungen.

EVO 1-3.jpg

Das Grundsystem zum Verankern, Festhalten und Seitenabstützen während der Reparatur. EVO 1 umfasst drei Türme, eine Multifunktionsklemme, eine Bodenplatte, Adapter mit Hülsen, Kettenhalter, eine Umlenkrolle für Züge nach unten und Zug-Druckspanner für Arbeiten mit schweren Lasten. EVO 1 unterstützt den Standard-Aufbau bei besonders schweren Zugvorgängen.

EVO 2 - Erweiterte Verankerungen.

519-1.jpg

Bei diesem System handelt es sich um eine Erweiterung von EVO 1 für komplexeres Verankern, Fetshalten und Seitenabstützen während der Reparatur. EVO 2 umfasst zwei zusätzliche Türme und Bodenplatten, spezielle Aufnahmen für die Hinterachsenbefestigung, diverse Verlängerungen für Zug-Druckspanner und weitere verstellbare Halterungen.

EVO 3 - Festhalten & Fixieren.

EVO 3-1.jpg

EVO 3 dient zum Aufbau einer Haltevorrichtung, mit der Fahrzeugneuteile beim Schweißen und Kleben in ihrer korrekten Position festgehalten werden können. Zusammen mit EVO 1 & EVO 2 können alle Fahrzeugmodelle befestigt bzw. alle Neuteilewährend der Reparatur festgehalten werden. Unterstützt wird das System von Softwarelösungen im CAR-O-TRONIC. Beispiele für den Inhalt sind verstellbare Aufnahmen, feststellbare Universalgelenke, universale Miniklemmen für Rahmen, Innenkotflügel und Federbeinaufnahmen.

Optimieren Sie Ihr Werkstattverhalten.

7.jpg

Beim CAR-O-LINER EVO System haben Sie die Möglichkeit die Werkzeugsätze EVO 1, EVO 2 und EVO 3 fest an einer speziellen Wand oder auf einem mobilen Systemwagen anzubringen. Ein weiterer Vorteil bei diesem System sind die Silhuetten, die Ihnen den Platz des Werkzeugs am Werkzeugbrett anzeigen. Dies sorgt für einen schnellen Zugriff auf die organisiert verstauten Werkzeuge.

Zubehör und Verschleißteile

Diese Produkte könnten Sie interessieren